Rubrik: Galerie kunstreich

ROADMOVES III: musikalische Lesung von Gwen und Das Ol am 4.6.16

Gwen-Opel-commodore-wIn die Welt ihrer LebensPoesie entführt die Kemptener Künstlerin GWEN das Publikum unter dem Titel ROADMOVES nun zum dritten Mal – auf ihre ganz eigene und persönliche Art. Bei der musikalischen Lesung am Samstag, 4. Juni 2016, im Kemptener Kunstreich begleitet Das Ol alias Oliver Schöpf die Autorin und Sängerin mit seiner ebenso besonders eigentümlichen Stimme und Gitarre.

→ Rückblick mit Bildern vom ersten ROADMOVES-Abend im Kunstreich

[ WEITERLESEN → ]

RICHARD GÉCZI. Langeweile: 20.5. – 19.6.16

kunstreich-geczi-0516_w

„Richard Géczi arbeitet an, mit und für Kunst. Er schafft Raum und Verständnis für Kunst. Richard Géczi lebt Kunst.“ – so stellt sein Künstlerkollege Christian Greifendorf den Steinmetz aus Neu-Ulm vor, der zwischen 20. Mai und 19. Juni 2016 Installationen, Skulpturen und Objekte in der Kemptener Galerie Kunstreich zeigt.

Zur Vernissage der Ausstellung LANGEWEILE des Vorsitzenden des Kunstbauraum Ulm/Neu-Ulm am Freitag, 20. Mai 2016, ab 20 Uhr ist jeder herzlich eingeladen.  Dazu liefert Richard Géczi den Soundtrack auch selbst: Mit seinem Musikprojekt „Beatkonkret“ (Video-Vorgeschmack →) unter- und übermalt das audiovisuelle Multitalent u. a. sein Zeichentrickvideo „Das Ende“.

Zum Fotoblog zur Vernissage →

Die Laudatio von Christian Greifendorf online lesen →

[ WEITERLESEN → ]

AUSVERKAUFT: Jazzfrühling 2016 im Kunstreich: Weltmusik-Duo Krause-Natterer

duo-natterer-krauseMi. 4. Mai 2016, 20 Uhr

Von Tango Nuevo über Bossa Nova und Valse Musette bis hin zu Boogie Woogie reicht die Bandbreite des Duos Genja Gorjatschewa-Krause & Hannes Natterer.

Die beiden bestreiten mit Akkordeon und E-Bass den artigen Beitrag zum 32. Kemptener Jazzfrühling in der Galerie Kunstreich am Mittwoch, 4. Mai 2016. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die jazzige Weltmusik. [ WEITERLESEN → ]