, , , ,

AUWALD TRIO zu artig’17 + Jazzfrühling am 6.5.17

Swingenden Jazz präsentiert der artig e. V. mit dem Auwald Trio am Samstag, 6. Mai 2017, in der Galerie Kunstreich, mitten zwischen Bildern an der Wand und Skulpturen auf dem Boden. Damit wird das Kunstreich erneut ein Spielort im Kemptener Jazzfrühling.

Außerdem ist das Konzert Teil des Kunst- und Kulturfestivals artig’17, das der Kemptener Kunstverein dieses Jahr vom Fr, 5. Mai bis So, 4. Juni in seiner Galerie in der Altstadt ausrichtet.


PRESSESTIMME ZUM KONZERT IM KUNSTREICH:

“Mayer hat eine Freiheit im Ausdruck gefunden, die weit über den üblichen Jazzklang hinausgeht. Die
Eigenkompositionen sind vielschichtig, voller lebendiger Klangideen und Spielwitz. […] Die Ergebnisse seiner Inspirationen zwischen perkussiv und verspielt, zwischen liedhaft und symphonisch begeisterten restlos.”

(Allgäuer Zeitung Kempten, 3. Mai 2017, S. 35 → den gesamten Artikel lesen – mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung)

Das Trio um den Allgäuer Komponisten und Pianisten Christian Ludwig Mayer passt in keine Schublade – und es swingt umwerfend. Mit seinen Gefährten, dem Kontrabassisten Ludwig Leininger und dem Schlagzeuger Lorenz Rutigliano, verbindet er verschiedene Genres mit Spielwitz und auf wohltuend unakademische Weise.

Die Drei haben ein sich stetig wandelndes Programm und ihre neue CD “Token Gestures” dabei. Die musikalische Reise beginnt lange vor unserer Zeit und endet noch lange nicht im Heute. Abseits der Mainstream Jazzszene hat sich C.L. Mayer – Gasteigpreisträger und mehrjähriger musikalischer Leiter der Nibelungenfestspiele und der Dresdner Zwingerfestspiele – als Mann für Ungewöhnliches etabliert. “Nirgendwo zuhause aber in jedem Stil daheim”, könnte man das Motto des Ensembles beschreiben. Von Renaissancemusik über Ragtime bis hin zur freien Musik kann alles passieren.

Kartenvorverkauf & mehr:

per E-Mail an: info@artig.st
oder telefonisch bei: Klaus “Bschese” Kiechle unter 08303-1070  >> AUSVERKAUFT!

Beginn: 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.
Eintritt: 22 Euro

Weitere Infos:
→  www.clm-musik.com
→  www.klecks.de/jazzfruehling

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Teile das mit anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte angezeigten Code hier eingeben: