Einträge von Redaktion

, ,

artig eröffnet „kunstreich“ in der Altstadt

So kannte Kempten „artig“ bisher: über 100 Kunstwerke von bis zu 15 Künstlern auf 600 m² in der Markthalle, zehn Tage lang, jeden Abend Kulturprogramm, zuletzt deutlich über 3.000 Besucher. Nun, 2012, gibt es eine neue „artig“ zu entdeckten. Nach drei Jahren „Großkunst, Kleinkunst, Halbkunst“ im Kunstwohnzimmer am Königsplatz eröffnet der Künstlerverein am Samstag, 14. April, um 19 Uhr, die Galerie „kunstreich“ in der ehemaligen reichsstädtischen Münze in der Kemptener Altstadt mit der Gruppenausstellung „artgerecht“.

Gwen Boos

Freischaffende Künstlerin LEBEN Geboren 1972 in Tübingen. Leben und Kunst seit 1999 in Kempten. KUNST Gemälde in Acryl und Mischtechnik. Menschen, Köpfe und Körper. Erlebt, gefühlt oder erfunden.