aktuell laufende und frühere Ausstellungen im kunstreich

Plakat Ausstellung Fidelissimart Sopron / Ungarn - Wir sind die Stadt
, , ,

Künstlergruppe FidelissimArt aus Sopron, Ungarn · WIR SIND DIE STADT · 8.10. – 7.11.21

Wer eine Stadt über seine Bauten, Denkmäler und Straßenzüge definiert, vergisst die, die sie mit Leben füllen und gestalten: wir Menschen. Wir sind die Stadt. Ähnliches kann man auch am lateinischen Wort „Civitas“ festmachen: Bedeutete es in der römischen Antike, abgeleitet vom Wort „Cives“, dem „Bürger“, ursprünglich „Bürgerschaft“, wandelte es sich im Mittelalter und konnte allgemein jede Stadt oder Verwaltungseinheit bezeichnen. Aus der „Civitas Fidelissima“, der treuesten Stadt – unter diesem Namen ist Kemptener Partnerstadt Sopron auch allen Ungarn ein Begriff – stammen die sechs Künstler*innen, die nun in der Galerie Kunstreich ausstellen.
Anna Bien, Karsten Reckziegel, Bettina Graber-Reckziegel · KON-FIGURATION · 27.8. – 26.9.21
, , ,

Anna Bien, Bettina Graber-Reckziegel, Karsten Reckziegel · KON-FIGURATION · 27.8. – 26.9.21

Bettina Graber-Reckziegel kehrt nach einem Jahr aus dem Nürnberger Land mit zwei Kolleg*innen nach Kempten zurück. Die Trägerin des artig-Kunstpreises 2020 kommt ursprünglich aus dem Handwerk: Erst als Keramikmeisterin und Keramikgestalterin studierte sie Kunst in München und Nürnberg.
Freier Kunstverein Kempten - Weitergehen - Kunstausstellung
, , ,

Freier Kunstverein Kempten · WEITERGEHEN · 11.6. – 11.7.21

Forschen - experimentieren - auf die Suche gehen - weiter gehen: Diesen Titel haben wir uns für die Ausstellung gewählt, als die Zeichen noch nicht auf Ausstellung standen, als die Möglichkeit einer Vernissage zwar diskutiert wurde, aber nicht sicher war. Ein Titel kann Hoffnung stiften, vielleicht ein Stück weit
Dana Lürken - Leere - Kunstausstellung
, , ,

Dana Lürken · LEERE · 13.3. – 11.4. / verlängert bis 6.6.21

Mit Sehnsucht aus der Leere: Über vier Monate Leere herrschte in der Galerie Kunstreich, und nun wird sie mit etwas mehr und anderer Leere von der Münchner Künstlerin Dana Lürken gefüllt. Ihre Ausstellung startet aufgrund der Corona-Verordnungen ohne freitägliche Vernissage am Samstag, 13. März 2021, zu den regulären Öffnungszeiten und kann - verlängert! - bis Sonntag, 6. Juni 2021, besucht werden. Ob eine Finissage samt anwesender Künstlerin stattfinden kann, gilt abzuwarten.
Lousie Walleneit - Archive Body Talk - Smartphone DialogLousie Walleneit
, , ,

Louise Walleneit · ARCHIVE BODY TALK · 2.10. – 1.11.20

Körpersprache kennt nicht wie die gesprochene Sprache einen Text, der auch in Abwesenheit des Autors stehen bleibt. Körpersprache ist mit wie durch den Körper und verschwindet mit ihm. Das „Archiv Body Talk“ der mehrfach ausgezeichneten Leipziger Künstlerin ist eine Form der Vertextualisierung von Körpersprache, in Form einer meist interaktiven textilen Installation, die Körpern Erfahrung vermittelt und Körperwissen abrufbar macht. Und es ist eine Sammlung der körperlichen Ausdrücke.
Paula Pelz: plane, 2012, 90 x 135 cm, Öl auf Leinwand auf HolzPaula Pelz
, , ,

Jan-Hendrik Pelz präsentiert: Paula Pelz 2 · 21.8. – 20.9.20

Stell Dir vor, Du bist Autist und magst nur wenig Menschen um dich herum. Aber Du malst täglich ein Bild, derzeit täglich ein Portrait – von einem Menschen. Und Du wirst immer schneller dabei, willst und musst zu Lebzeiten 50.000 Bilder malen, die zudem allesamt gut sind...
Verleihung artig Kunstpreis 2020Levi Bösker
, , , , ,

artig Kunstpreis 2020 · Ausstellung 19.6. – 19.7.20

Um acht Wochen musste der artig Kunstpreis 2020 corona-bedingt verschoben werden – nun aber ist es endlich soweit: Die Ausstellung ist geöffnet, die Preise sind vergeben. Beides sind dreidimensionale Werke, beides Künstlerinnen, und beide leben und arbeiten in Mittelfranken...
TXT Gruppenausstellung artig Kempten
, , ,

T X T · artig Gruppenausstellung · 28.2. – 24.5.20

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat.
Text besteht grundsätzlich aus mehreren Worten und kann gesprochen, geschrieben oder...
Emmeran Achter - Das Auge wird nicht satt - Ausstellung Kunstreich Kempten Januar 2020Emmeran Achter
, , ,

EMMERAN ACHTER · Das Auge wird nicht satt · 17.1. – 16.2.20

„Alle Dinge sind rastlos tätig, kein Mensch kann alles ausdrücken, das Auge wird nicht satt, wenn es beobachtet, nie wird ein Ohr vom Hören voll.“ Buch Kohelet 1,8 - Hat man doch alles schon so ähnlich gesehen, also wozu der pixelbasierten Bilderflut noch mehr Bilder hinzufügen? Und das auch noch im langsamen und altvorderen Medium der...