,

Fotoblog: OHNE WORTE. Guggemos / Herzog

Der Titel ist Programm: OHNE WORTE – sondern durch ihre Werke – sprechen Thomas Guggemos und Matthias Herzog in ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung, die noch bis zum 30. Juli 2013 im kunstreich zu sehen ist. Dass dies dank der Aussagekraft der Bilder nicht nur ein passender Titel für die Ausstellung ist, sondern dass dies auch ziemlich gut dem Charakter der beiden jungen Autodidakten entspricht, machte Christine Herzog in ihrer Laudatio humorvoll, persönlich, weiblich, männlich sowie ernsthaft deutlich.

Die Laudatio ist hier zu lesen, mehr Text zu den Künstlern gibt es hier , einen TV-Beitrag über die beiden gibt es hier oben, und einige Foto-Eindrücke vom Vernissage-Abend sind unten zu bekommen, aber von den starken Aussagen in den Werken der Beiden kann man sich am besten vor Ort im kunstreich überzeugen.

Fotos © 2013 Katja Egli & Simone Vogler

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Teile das mit anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte angezeigten Code hier eingeben: