,

Fotoblog: Sexy KunstfestUNG

Über 30 Künstler des Kunstbauraum Ulm/Neu-Ulm und des Kemptener artig e.V. stellen zwischen 20. Juni und 12. Juli 2014 an einem für Kunstausstellungen ungewöhnlichen Ort unter dem ungewöhnlichen Motto „Sexy KunstfestUNG“ aus: In einem ehemaligen Verteidigungs- und Festungsbauwerk, das heute durch eine Aufschüttung wie ein unterirdisches Gewölbe mit unzähligen Gängen wirk – in der Caponniere 4 in Neu-Ulm. Mit dem Slogan „Neu-Ulm wird sexy“ entsteht in unmittelbarer Nähe derzeit eine Shoppingmall am Neu-Ulmer Bahnhof. Das mag erklären, warum die beiden Künstlervereine ihrer Gemeinschaftsausstellung das Attribut „sexy“ schenkten. Ob die ausgestellte Kunst selbst „sexy“ ist? Einen Eindruck vermitteln die folgenden Bilder der Vernissage am 20. Juni 2014.

Mehr zur Ausstellung „Sexy KunstfestUNG“ →

Fotos © 2014: Katja Egli

Zur Übersicht aller Fotos in diesem Album:

 

3 Kommentare
  1. A.S.Crane
    A.S.Crane says:

    That show was easy, wasn\’t it?

    Was für eine schöne Kunstvermittlung. Ich genieße, worauf die Fotografin, am Abend des Entstehens eher verzichtet hat. Danke Katja!

    Antworten
  2. A.S.Crane
    A.S.Crane says:

    Schon erstaunlich, daß die Fotos von diesem Abend, je öfter ich sie anschaue, desto schöner und feiner mir vorkommen. Eine geniale Fotografin. (Die auch den Zeichen der Rechtschreibreform stand hält.)

    Antworten
  3. Katja Egli
    Katja Egli says:

    Hey Herr Crane, für die schätzenden Worte wollte ich mich eigentlich längst artig bedankt haben. Danke, sehr motivierend. Bis bald im kunstreich.

    Antworten

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Teile das mit anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte angezeigten Code hier eingeben: