, ,

Fotoblog: WUNDERSTEINE von Emil Kräß

Neben dem höchsten Kirchturm der Welt schleift, bohrt und meißelt er seit knapp 30 Jahren. So trägt Emil Kräß als einer von zehn Steinmetzen der Ulmer Münsterbauhütte zum Erhalt des Münsters bei. Fernab von seiner Arbeit hat der Bildhauer aus Neu-Ulm auch seinen ganz eigenen, künstlerischen Umgang mit Sand- und Kalkstein gefunden: Nennen wir sie WUNDERSTEINE.

Erstmals sind die Werke von Emil Kräß in einer Einzelausstellung seit 21. August 2015 im kunstreich des artig e. V. zu entdecken.

Die Fotos hier vom Vernissagen-Abend laden zu einem Besuch ein…aber sehen Sie selbst (bis 20. September).

Mehr zur Ausstellung WUNDERSTEINE →

Fotos © 2015: Thomas Guggemos


Übersicht aller Fotos in diesem Album:

2 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Teile das mit anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte angezeigten Code hier eingeben: