,

Crashkurs Zeichnen

crashkurs-zeichnen-0115Theorie für die Praxis – Vortrag

Fr 23.01.15 • 19 Uhr • Eintritt frei

In einem komprimierten, theoretischen Speed-Lehrgang gibt artig-Vorstandsmitglied und Künstler Krešimir Crash Vorich sein Wissen über die vielfältigen Möglichkeiten der Zeichentechnik weiter. Dabei veranschaulicht er die Grundlagen dieses Handwerks auch praktisch an der Tafel.

Ein Stift in der Hand und ein Stück Papier bieten unendliche Möglichkeiten, das im digitalen Zeitalter eingeschlafene Handwerk für sich wieder neu zu entdecken und einfach einzusetzen. Hierfür lüftet Crash die vermeintlichen Geheimnisse dieses Handwerks und gibt Antwort auf Fragen wie diese:

  • Wie schafft man mehr Volumen, Perspektive und Dreidimensionalität mit einfachsten Mitteln des linearen Zeichens und Schattierens?
  • Wie ist es am einfachsten, Größenverhältnisse zu erkennen und auf’s Papier zu übertragen?
  • Welche Arten der Perspektive gibt es, wie sind sie am einfachsten zu unterscheiden, und wie kann man sie selbst festlegen und zeichnen?
  • Wie erzähle ich mit Comic- und Filmelementen eine Kurzgeschichte?

Ob jung oder alt, unausgelasteter Hausmann oder begeisterungsfähige Seniorin: Crash wird versuchen, Sie im Schnellgang für dieses grundlegende Handwerk zu begeistern.

Der Eintritt ist frei, Voranmeldungen sind nicht notwendig.