ICH MUSS. Krešimir Crash Vorich: 31.8.-25.9.12

Flyer Crash 08/12Mancher sagt: „Ich male, seit ich denken kann.” Er sagt: „Ich muss nicht mehr denken, seitdem ich male.” Für Krešimir Crash Vorich ist Malen, ja Malen müssen, sowohl Ende wie Fortsetzung des Denkens – dann, wenn Worte fehlen, jenseits von Logik und Rationalität. Diese Sprachlosigkeit begann auf’s Papier zu fließen, als er, eben noch jugendlicher Comic-Zeichner, Anfang der 90er als 18-Jähriger in seiner ostslawonischen Heimatstadt Osijek während monatelangem serbischen Beschuss oft im Keller saß.

Und sie setzt sich fort über seinen Umzug nach Füssen vor vielen Jahren bis heute – gegenüber allem, womit das Leben ihn – und jeden von uns – täglich neu konfrontiert.

Zugunsten neuer Themen sowie einer opulenten, ersten Retrospektive bis zu frühen Skizzen auf A4-Blättern bleiben für die Ausstellung ICH MUSS seine jüngst gezeigte, surreal-poppige Allgäu-Serie und seine holzschnitthaften Kriegsbilder außen vor. Zur Vernissage am Freitag, 31. August 2012, um 20 Uhr laden wir in die Galerie kunstreich in der Schützenstraße 7 in Kempten herzlich ein – und ebenso zum Besuch der bis zum 25. September laufenden Ausstellung.

Diese ist jeden Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr und Dienstag von 16 bis 21 Uhr geöffnet.

Info:

Krešimir Crash Vorich: ICH MUSS / Ausstellung von Fr. 31. August bis Di. 25. September 2012
Vernissage am 31. August 2012, um 20 Uhr in der Galerie kunstreich in der Kemptener Altstadt, Schützenstraße 7

Fotos von der Vernissage am 31.08.2012:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*