>> Die Einreichungsfrist ist abgelaufen. Bitte benutzen Sie dieses Formular nicht mehr. <<

(Diese Seite dient nur noch dokumentarischen Zwecken)

Sie möchten am artig Kunstpreis 2016 teilnehmen? Dann füllen Sie bitte bis Di. 23. Februar 2016, 24 Uhr, folgendes Formular aus und laden Sie die Fotos Ihrer Werke hoch. Bitte vergessen Sie nicht, die Teilnahmegebühren innerhalb von 2 Wochen, jedoch bis spätestens Fr. 26. Februar 2016 (Datum des Zahlungseingangs) zu überweisen. Berücksichtigen Sie – insbesondere bei Überweisungen aus dem Ausland -, dass es von der Überweisung bis zur Gutschrift auf dem Empfängerkonto ein paar Tage dauern kann. Nicht-EU-Bürgern empfehlen wir die Verwendung von Paypal.

Alternativ können Sie Ihre Werke bis Di. 23. Februar 2016 per Post einreichen, die Gebühr bar dem Einsendekuvert beilegen oder vor Ort in der Galerie kunstreich während der Öffnungszeiten gegen Quittung bezahlen. Das hierfür notwendige Formular finden Sie auf der letzten Seite des PDF der Ausschreibungs- und Ausstellungsbedingungen.

VIDEOKUNST: Videokünstler senden uns im untenstehenden Formular statt eines Werkfotos bitte ein Still/Screenshot ihres Videos und anschließend in einer E-Mail den Link z.B. auf Youtube/Vimeo oder per Post eine CD/DVD mit dem Video.

KONZEPT-/AKTIONSKUNST: Bei Konzepten oder z.B. interaktiven Aktionen mit offenem Ende bitte im Formular statt eines Werkfotos ein Exposé o.ä. als PDF hochladen. Derartige Kunst muss bis zum Ende der Ausstellung entweder funktionieren oder im Ergebnis dokumentier- bzw. ausstellbar sein.

23 Kommentare
  1. Avatar
    Daniel Wollmann sagte:

    Hallo bei artig,
    konnte meine Arbeiten jetzt erst einreichen, vergaß aber die Teilnahmegebühr bis 23.02.16 zu überweisen, was ich natürlich jetzt sofort mache. Kann ich trotz der Verspätung teilnehmen? Danke vorab für die Antwort.
    Beste Grüße
    D. Wollmann

    Antworten
    • Avatar
      stephan a. schmidt sagte:

      Hallo Herr Wollmann,
      das mit der Teilnahmegebühr wäre nicht das Problem gewesen; hier lag die Frist bis 26.2. um 24 Uhr. Aber die Einreichungfrist endete am 23.2. um 24 Uhr. Daher können Sie leider nicht mehr teilnehmen – gleiches Recht für alle.

      Beste Grüße – Stephan A. Schmidt

      Antworten
  2. Avatar
    A.Kämmerer sagte:

    hallo Team,
    ich habe in meiner Anmeldung gelesen dass die Werke im Freien und unbeaufsichtigt ausgestellt werden sollen. Dies habe ich aber meiner Meinung nach nicht angekreuzt. Kann ich dies wieder rückgängig machen und wenn ja wie ?
    Viele Grüße a.kämmerer

    Antworten
    • Avatar
      stephan a. schmidt sagte:

      Hallo Herr Kämmerer,
      das haben wir gerne geändert; Sie brauchen nichts rückgängig machen. Wir werden sowieso keine Gemälde in den öffentlichen Raum hängen, da wir erst mal nicht davon ausgehen, dass das ernst gemeint sein kann. Außer dem vielleicht einen, unwahrscheinlichen Fall, dass das zum künstlerischen Konzept gehören könnte – und selbst da würden wir zweimal nachfragen.

      Beste Grüße und viel Erfolg!

      Antworten
  3. Avatar
    Elisabeth Ernicke-Goßner sagte:

    Sehr geehrtes Artig Team,
    gerade habe ich meine Teilnahmeerklärung zum zweiten Mal abgesandt, da ich beim ersten Mal versehentlich zwei mal das gleiche Bild hochgeladen hatte.
    Bitte wundern Sie sich daher nicht, die zweite Anmeldung ist die richtige.
    Mit freundlichen Grüßen
    Elisabeth Ernicke-Goßner

    Antworten
  4. Avatar
    Annette Braune sagte:

    Hallo zusammen,
    habe mich gerade angemeldet und prompt die Dateinamen nicht richtig gemacht. Es fehlt mein Name darin! Kann ich sie noch mal hochladen?
    Vielen Dank für eine Info!
    Annette Braune

    Antworten
  5. Avatar
    Daniela sagte:

    Hallo liebes Artig Team,
    habe ein Formular gesendet- und wollte bei PayPal bezahlen- aber leider erkennt Paypal die dafür oben genannte Adresse als nicht gültig an. ? fehlt da vielleicht noch ein com hinten ?
    mfg Daniela Pahle

    Antworten
    • Avatar
      stephan a. schmidt sagte:

      Hallo Daniela,
      dochdoch, das muss funktionieren und hat auch schon funktioniert. Und zwar an
      > info@artig.st
      mit einem .st statt dem vermuteten .com hinten dran.

      Herzliche Grüße und viel Erfolg.

      Antworten
  6. Avatar
    Margarete Uhlich sagte:

    Hallo liebe Aussteller,
    Ich habe mich eben mit 2 Bildern beworben, bin mir aber nicht sicher ob das mit dem Dateinamen so richtig ist:\” Titel-Künstlername.jpeg \”. Ist der Künstlername der mit dem ich signiere (Peggy) oder mein bürgerlicher Name? Außerdem steht davor immer die Datei meines Computers. Sollte ich da was ändern müssen werde ich die Bilder gerne nochmal herunterladen .
    Herzliche Grüße
    Peggy

    Antworten
    • Avatar
      stephan a. schmidt sagte:

      Hallo liebe Peggy Uhlich,
      siehe Antwort per E-Mail von vorhin…
      Herzliche Grüße – Stephan A. Schmidt

      Antworten
    • Avatar
      Mandy Duranti sagte:

      Hallo Zusammen,

      ich habe gerade ähnlichen Fehler wie Peggy gemacht. :-(
      Meine Dateien sind von der Pixel-Zahl zu klein und der Dateiname ist auch noch anders.

      Auch für meinen Fall – ich lade die Bilder gerne nochmal hoch, falls es nötig ist.

      viele Grüße aus Hamburg
      Mandy

      Antworten
      • Avatar
        stephan a. schmidt sagte:

        Hallo Mandy,
        das mit dem Dateinamen bringt uns nicht um ;-) Aber wenn Du Bilder mit größerer Auflösung/Pixel-Zahl hast, kannst Du diese gerne nochmal per E-Mail an redaktion@artig.st senden.

        Herzliche Grüße
        Stephan Schmidt

        Antworten
  7. Avatar
    Uwe H. Bongardt sagte:

    Hallo lieber Aussteller,
    ich würde gerne an \”artig Kunstpreis 2016\” teilnehmen, kann während der Aktion
    aber nicht vor Ort sein, ist das ok?
    Bitte um Info.
    Lieber Gruß
    Uwe H. Bongardt / Poquito

    Antworten
    • Avatar
      stephan a. schmidt sagte:

      Hallo Uwe H. Bongardt,

      das wäre zwar schade, aber prinzipiell ok. Solches wird in den Ausschreibungsbedingungen ja nicht vorgegeben, zumal wir das von Künstlern, die von weiter her kommen, auch gar nicht erwarten können und wollen. Und die Ausstellungsaufsichten werden komplett durch unsere Mitglieder übernommen. Sie können also sehr gerne einreichen.

      Herzliche Grüße
      Stephan Schmidt

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.