,

artig(e) on the road – wer ist wann wo?

Welcher artig-Künstler “hängt” oder “steht” wann wo? Es folgt ein Überblick über Ausstellungsbeteiligungen, Kunstvermittlungen und ähnliche Aktivitäten unserer Artgenossen.

lichtgestalten-landsberg3 artige bei “LICHTgestalten” in Landsberg – Kunstpreis für Stephan A. Schmidt

Bei dem Wettbewerb 2016 für zweidimensionale und dreidimensionale Kunst  der Künstlergilde Landsberg-Lech-Ammersee sind drei artige Beiträge in die Ausstellung “LICHTgestalten” juriert worden: Arbeiten von Susanne Praetorius, Kresimir Crash Vorich und Stephan A. Schmidt sind unter den 57 Werken, die die Jury aus 312 Einsendungen wählte.

Für sein Werk “Keiner von Euch” hat Stephan A. Schmidt bei der Vernissage am 4. Juni 2016 den Preis in der Kategorie “zweidimensionale Kunst” erhalten. Die Ausstellung in der Säulenhalle in Landsberg am Lech ist bis 19. Juni 2016 zu sehen. mehr →


guggemos-feistenauer-fiskina

Skulpturen und Malerei in Fischen

Thomas Guggemos und Gerhard Feistenauer stellen vom 8. April bis 4. Mai 2016 gemeinsam im Kurhaus Fiskina in Fischen aus. Der Maler aus Kempten, ein festes artig-Mitglied, trifft auf den Skulpteur aus Tirol, der 2014 beim artig Kunstpreis dabei war uns selbst auch schon im Kemptener Kunstreich ausgestellt hat (Rückblick Ausstellung ZEUGNISSE →) . Die Vernissage findet am Mittwoch, 13. April (18 Uhr) statt.  Die beiden Künstler freuen sich auf Gäste.


In (fast) allen Himmelsrichtungen fanden sich im Herbst 2016 Werke von artig-Künstlern auf verschiedenen Ausstellungen:

no-pasaran-neu-ulm_w> Im NORDEN Arbeiten von Stephan A. Schmidt:
Preisträger-Ausstellung “Kunst für Uns” des Kunstbauraum Ulm/Neu-Ulm, Zweier-Ausstellung mit Dietmar Rudolf, 10. – 28. November 2015, in der Stadtbücherei Neu-Ulm, öffentliche Vernissage am 9. November 2015 um 19 Uhr, mehr unter www.stephan-a-schmidt.de →

> Im WESTEN von Krešimir Crash Vorich:
49. Westallgäuer Kunstausstellung in Lindenberg (Löwensaal – Stadthalle),  31. Oktober bis 15. November 2015, mehr bei der Stadt Lindenberg →

> Im SÜDEN von Thomas Guggemos:
Ausstellung “Die Südliche” in Oberstdorf (Kunsthaus Villa Jauss), 25. Oktober bis 22 November 2015, mehr unter www.diesüdliche.de →


ka_2015_kempten3 artige bei der 66. Kunstausstellung zur Allgäuer Festwoche in Kempten (8. August bis 6. September 2015):

Sie gilt als die größte und vielleicht  “wichtigste” jurierte Ausstellung im Allgäuer Raum – auf jeden Fall gibt es keinen höher dotierten Kunstpreis als den der Stadt Kempten mit 5.000 Euro. Dieses Jahr hat die Jury rund 50 Werke für die Kunstausstellung zur Allgäuer Festwoche ausgewählt, darunter drei von artig-Künstlern:

Krešimir Crash Vorich, Stephan A. Schmidt und Susanne Praetorius sind bei der Ausstellung  im Hofgartensaal der Residenz mit dabei. Sie ist vom 8. August bis 6. September 2015 täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Mehr dazu auf den Seiten des Kemptener Kulturamtes →


Flugschrift_Plakat_artigStephan A. Schmidt & Rainer von Vielen in der Flugschrift “Durchaus” mit Ausstellung in München (1. bis 4. August 2015):

In der vierten Edition “Frei” und der fünften Edition “Einfach” der künstlerischen Flugschrift “Durchaus” aus München sind zwei Allgäuer vertreten: artig-Künstler Stephan A. Schmidt und Musiker & Autor Rainer von Vielen (dessen zweite Band orange lustigerweise im Keller der artig-Galerie kunstreich probt). Die Präsentation der beiden neuen Ausgaben der Flugschrift ist im Backstage München (während des Free & Easy Festivals) in der Reitknecht Bar am Samstag, 1. August 2015, ab 20 Uhr, mit einer Party mit den DJs Kümmel und FAB. Dort sind dann bis zum Dienstag, 4. August 2015, einige Arbeiten der vierten und fünften Flugschrift-Künstler sowie das Programm des Verlags “entlegenes” zu sehen, jeweils ab 18 Uhr.
Mehr bei www.durchaus.net →


Crash bei der “Heise Kunstausstellung – soma” Ausstellung in Dessau:

Das Werk “Körpermechanik” von Krešimir Crash Vorich hat’s in die “Heise Ausstellung 2015” zum Thema “soma” geschafft. Es ist dort als eines von 50 aus 450 eingereichten Werken im Turm der Alten Feuerwache in Dessau zu sehen. Der altgriechische Ausdruck “soma” steht für den Körper oder Leib des Menschen.

Die Vernissage mit Bekanntgabe des diesjährigen Trägers des “Heise Kunstpreises” findet am Freitag, 5. Juni 2015, um 19 Uhr im Turm der Alten Feuerwache, Ecke Heidestraße/Wasserwerkstraße, in 06842 Dessau-Roßlau, statt.


“KUNST für UNS”-Ausstellung in der Neu-Ulmer Stadtbücherei (2. bis 20. Februar 2015):

Werke von artig-Vorsitzendem Stephan A. Schmidt und artig-Freund Daniel Rauch zum Thema “Der Punkt” sind in der Wettbewerbsausstellung zu sehen. Beide wurden dort auch mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Mehr →

expressiv-huening-2014Sonja Hüning “eXpressiv” in der Kemptener Kunsthalle:

20. bis 28. September 2014; geöffnet Samstag und Sonntag von 12 bis 17 Uhr und Montag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr, in der Kunsthalle Kempten (Memminger Straße 5). Zu sehen u.a.: Ein Teil der abstrakten Bilder von Sonja Hüning aus der Serie “Sounds”. Wer diese Bilder genau betrachtet und in sich geht, kann sie vielleicht innerlich klingen hören. Mehr →

Jahresausstellung Kunstverein Bad Wörishofen:

12. bis 28. September 2014, geöffnet Dienstag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Ein Werk von Susanne Praetorius ist in der Jahresausstellung in den Kunstwerken Bad Wörishofen (Kemptener Straße 3, mehr →) zu sehen.


“Sexy KunstfestUNG”: 20. Juni – 12. Juli 2014, Neu-Ulm

Zehn artig-Künstler sind vertreten bei der Ausstellung des Kunstbauraum Ulm / Neu-Ulm in der Caponniere 4. mehr →

STILLE BEGLEITER – Mercedes Rodriguez de Vetter in Traunstein

17. März – 13. Mai 2014, Einzelausstellung von Mercedes Rodriguez de Vetter im Vermessungsamt Traunstein, Salinenstraße 4. Montag bis Donnerstag, 8 bis 15 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Finissage Ausstellung Gwen Boos in Isny

15. März 2014, 11 – 14 Uhr, in der Gemeinschaftspraxis Dr. med. Volkmar Scheubeck und Stefan Wieder in Isny (Maierhöfener Straße 9). Nach fünfmonatiger Laufzeit endet die Ausstellung von Gwen Boos mit einem Glas Sekt und der letzten Gelegenheit für interessierte Besucher, die Kunst der artig-Künstlerin in den Praxisräumen zu betrachten.

horizonterweiterung-thomas-guggemosHORIZONTERWEITERUNG – Thomas Guggemos (7.11. – 31.12.13)

In der Kulturwerkstatt in Sonthofen (Altstädter Straße 7) gibt es zwischen 7.11. und 31.12.13 eine malerische HORIZONTERWEITERUNG von Thomas Guggemos. MEHR unter www.kult-werk.de und www.guggart.de

33. Große Nordschwäbische Kunstausstellung in Donauwörth

Mit dabei ist (wieder einmal) Mercedes Rodriguez-Vetter; die Ausstellung läuft vom 29. November bis 15. Dezember 2013 im Zeughaus in der Altstadt von Donauwörth. Mehr bei www.augsburger-allgemeine.de/…

Werke von Gwen Boos in Isny (bis 28.2.14)

Arbeiten der Kemptener Malerin Gwen Boos sind von Oktober 2013 bis Ende Februar 2014 in der Gemeinschaftspraxis von Dr. Volkmar Scheubeck und Dr. Stefan Wieder in Isny (Maierhöfener Straße 9) zu sehen (Praxisinfo mit Anfahrtsbeschreibung →)

NEULAND – Susanne Praetorius (23.10. – 21.11.13)

Susanne Praetorius zeigt Werke unter dem Titel NEULAND in einer Einzelausstellung im Gebäude der BSG Allgäu in Kempten (im Oberösch 1, Sankt Mang) von 23.10. bis 21.11.13. Geöffnet ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 16 Uhr.

LANDSCHAFT IN SCHWABEN HEUTE: Zehn Sichtweisen…

… Zehn Jahre schwäbische Galerie (6.10. – 1.12.13.): Eine der zehn Sichtweisen in der Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld (86459 Gessertshausen) stammt von Florian Wendel. Die anderen neun Künstler und weitere Informationen:  www.schwaebisches-volkskundemuseum.de

Drei artige Damen bei der 64. Kunstausstellung zur Allgäuer Festwoche

Drei aktive artig-Künstlerinnen sind in der 64. Kunstausstellung zur Allgäuer Festwoche (10.8. bis 8.9.13) im Hofgartensaal der Residenz in Kempten vertreten: Sonja Hüning, Susanne Praetorius und Mercedes Rodriguez-Vetter. Außerdem mit einem Werk im öffentlichen Raum bei der jurierten Ausstellung vertreten ist Robert Liebenstein, der auch bei der artig’13 in der Markthalle mit dabei ist.
Man kann dort auch für einen Publikumspreis abstimmen, den Susanne Praetorius schon vier Mal gewonnen hat.
Öffnungszeiten & mehr…

“Vollkust/Kunstvoll’13” zur Wiedereröffnung im Künstlerhaus Kempten

An dem radikalen Ausstellungskonzept für die Ausstellung “Vollkunst/Kunstvoll’13” zur Wiederöffnung des Künstlerhauses in Kempten haben sich mehrere artig-Künstler beteiligt. Vom 28.7. bis 31.8.13 sind dort über 220 Werke zu sehen, darunter die folgenden artigen:  Gwen Boos, Thomas Guggemos, Matthias Herzog, Sonja Hüning, Stephan A. Schmidt, Peter Steininger, Crash Vorich, Florian Wendel. Bis zum 29.8. kann man dort täglich von 11 bis 19 Uhr für zwei Publikumspreise abstimmen. Mehr unter www.kuenstlerha.us

Vier offene Ateilier-Abende von Guenter Rauch mit Crash Vorich

2. bis 5.5.2013, im Freudental 14 in Kempten: Offene Atelier-Abende in der neuen Arbeits- und Wirkungsstätte von Guenter Rauch mit einer Gastausstellung von Crash Vorich – unter dem Alpinien-Motto “Öffne die Tür für eine andere Welt”. Kontakt, Wegbeschreibung & mehr…

KULT.Kunst – Ausstellung 2013 des Krumbacher Kulturvereins

14.3. bis 14.4.2013, Mittelschwäbisches Heimatmuseum: Über 140 Künstler hatten sich beworben, 70 sind von der Jury ausgewählt worden – und darunter sind zwei artig-Künstlerinnen: Sonja Hüning und Susanne Praetorius zeigen je ein Werk im schwäbischen Krumbach. Mehr unter kult-krumbach.de…

KUNST IM RATHAUS – SONJA HÜNING

Bilder und Gedichte – vom 28.01. bis 31.03.2013 im Rathaus Bad Hindelang, Marktstraße 9
mehr Info: “Dynamisch, temperamentvoll und mystisch: artig-Künstlerin Sonja Hüning in Hindelang” und unter marktgemeinde.badhindelang.de/aktuelles/ausstellung…

KUNST für UNS – Ausstellung „Die Zeit”

10.12.2012 – 18.12.2012 im Stadthaus in Ulm (gegenüber dem Münster)
mit dabei: Sonja Hüning, Stephan A. Schmidt
mehr Info: www.kunstbauraum.de/aktuelles/veranstaltungen

gwen2crash – Crash Vorich: Bilder Serie “Mein Allgäu” – Gwen Boos: Portraits

Gemeinschaftsausstellung in den Räumen der Arztpraxis Bösker/Mädrich (Residenzplatz 2, 87435 Kempten).
bis Ende Januar 2013 während der Praxisöffnungszeiten

Große Nordschwäbische Kunstausstellung

22.11. – 09.12.2012 im Zeughaus, Rathausgasse 1, Donauwörth
mit dabei: Gwen Boos, Mercedes Rodriguez de Vetter
mehr Info: www.donauwoerth.de/de-user-Kulturamt-details…

Jubiläums-Kunstausstellung – 10 Jahre Kunstverein Bad Wörishofen

14. – 30.09.2012 in den „Kunstwerken“ Bad Wörishofen, Kemptener Straße 3
mit dabei: Stephan A. Schmidt

Sonja Hüning – Malerei

21. – 29.07.2012 Kunsthalle Kempten, Memminger Str. 5

Krešimir Crash Vorich: CRASHKUNST

06. – 22.07.2012 in der Galerie Vincent, Pfronten, Achtalstraße 5a – www.galerie-vincent.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Teile das mit anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte angezeigten Code hier eingeben: