Fotoalben

, ,

Fotoblog: UNTERWEGSSEIN von Brigitte Guggenmos

Großer Bahnhof für Brigitte Guggenmos: Mehr als nur "gut" besucht war die Eröffnung ihrer Ausstellung Unterwegssein am 24. August 2018 in der Galerie Kunstreich.Auch die Worte von Harald Holstein in der Allgäuer Zeitung vom 28.8.18 locken…
, ,

Fotoblog: WEGen von Ralf Dieter Bischoff

Wie schön es in der Allgäuer Zeitung (S. 32 vom 17. Juli 2018) beschrieben ist, da lassen wir uns am besten nicht selbst über die Ausstellung WEGen von Ralf Dieter Bischoff aus, sondern zitieren gerne:"Seine Fotografien sind farblich…
, ,

Fotoblog: GESTERN & HEUTE / AYER & HOY von Mercedes Vetter-Rodriguez

Die gebürtige Spanierin Mercedes Vetter-Rodriguez blickt mit „Gestern & Heute / Ayer & Hoy“ zurück: Die Ausstellung im Kunstreich ist das Resümee ihres bisherigen Schaffens der vergangenen neun Jahre seit sie als Gründungsmitglied…
, , , ,

Fotoblog: artig Kunstpreis 2018 - Vernissage & Finissage

"Es gibt viel Neues zu entdecken in dieser Schau. Freches, Witziges, Skurriles, Tierisches, Gehaltvolles und auch Banales. Und das meiste kommt von außerhalb des Allgäus.", so ein Fazit über die Ausstellung zum artig Kunstpreis…
, ,

Fotoblog: PHOTO von Susanne Praetorius & Stephan A. Schmidt

Die Zwei tun etwas, was sie sonst nicht tun - und freuen sich über positive Rückmeldung: Die artig-Vorsitzenden Susanne Praetorius und Stephan A. Schmidt zeigen ausschließlich photografische Arbeiten in ihrer aktuellen Ausstellung PHOTO im…
, , ,

Fotoblog: LUOGHI von La Cerchia

Was haben der Trienter Künstlerverein "La Cerchia" und der Allgäuer Künstlerverein artig gemeinsam?
, ,

Fotoblog: TRAGENDE STRUKTUREN von Elsa Nietmann

“Mit viel Gefühl für die Kräfte und Bewegungen aus der Körpermitte geht die Künstlerin
, ,

Fotoblog: ICH von Nils Franke

Eindrücke vom Vernissage-Abend der Ausstellung von Nils Franke am 6. Oktober 2017. 
, ,

Fotoblog: 5ZIG - 50 in 5 Jahren

Fotos von einer menschen- wie kunstreichen Vernissage. Und die Presse zur 5ZIG: "Die Bandbreite, die die Galerie bisher gezeigt hat, ist eindrucksvoll. Davon kann man sich in der gegenwärtigen Jubiläumsausstellung überzeugen.