Rubrik: Veranstaltungen

artig’17 vom 6.5. – 4.6. mit Kunst, Konzerten, Kino & mehr im Kunstreich

Pssst, es gibt was Neues! Die „artig“ – unser im zweijährigen Rhythmus stattfindendes Kunst- und Kulturfestival – wird dieses Jahr anders: Nicht 9 Tage komprimiert. Nicht in der Markthalle. Sondern im Kunstreich, ganze 29 Tage.

Gleich geblieben: Die bewährte Kombination aus verschiedenen Künsten zusammen in einem Raum – Impro-Theater neben Skulptur, Live-Musik vor Malerei, Lesung neben Installation… also wieder: GROßKUNST // KLEINKUNST // HALBKUNST // MEHRKUNST

Zugleich feiern wir diesmal mit der artig’17 im Kunstreich das fünfjährige Bestehen der Galerie im Herzen der Kemptener Altstadt. Wir freuen uns drauf und sind gespannt, wie das neue-alte Format gefällt. Seid dabei und lasst Euch die Ausstellung sowie die vielen Kultur-Veranstaltungen nicht entgehen – so was gibt es im Allgäu nicht alle Tage!


Danke schon hier und jetzt an alle Helfer, Unterstützer und Sponsoren, ohne die es das Kunstreich und die artig’17 nicht gäbe.

zum laufend aktualisierten Fotoblog der artig’17 →

[ WEITERLESEN → ]

AUWALD TRIO zu artig’17 + Jazzfrühling am 6.5.17 im Kunstreich

Swingenden Jazz präsentiert der artig e. V. mit dem „Auwald Trio“ am Samstag, 6. Mai 2017, in der Galerie Kunstreich, mitten zwischen Bildern an der Wand und Skulpturen auf dem Boden. Damit wird das Kunstreich erneut ein Spielort im Kemptener Jazzfrühling.

Außerdem ist das Konzert Teil des Kunst- und Kulturfestivals „artig’17“, das der Kemptener Kunstverein dieses Jahr vom Fr, 5. Mai bis So, 4. Juni in seiner Galerie in der Altstadt ausrichtet (mehr zur artig’17 hier →).

PRESSESTIMME ÜBER DAS KONZERT IM KUNSTREICH:

„Mayer hat eine Freiheit im Ausdruck gefunden, die weit über den üblichen Jazzklang hinausgeht. Die
Eigenkompositionen sind vielschichtig, voller lebendiger Klangideen und Spielwitz. […] Die Ergebnisse seiner Inspirationen zwischen perkussiv und verspielt, zwischen liedhaft und symphonisch begeisterten restlos.“

(Allgäuer Zeitung Kempten, 3. Mai 2017, S. 35 → den gesamten Artikel lesen – mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung) [ WEITERLESEN → ]

Weihnachtsartig5: 1.12.16 mit Frauenband „S’ghert so“ & Vorleser Klaus „Bschese“ Kiechle

sghertso-weihnachtsartig2015_wSo kommt Ihr artig durch die Vorweihnachtszeit: mit der bereits fünften Auflage des adventlich-schön-satirisch-musikalischen Abends „Weihnachtsartig5“ am Donnerstag, 1. Dezember 2016 im Kemptener Kunstreich. Die fünf Musikerinnen von „S’ghert so“ gestalten gemeinsam mit Vorleser Klaus „Bschese“ Kiechle bereits im fünften Jahr in Folge einen Abend, der so manchen Hintersinn mit sich bringt. [ WEITERLESEN → ]