S'gehrt so - Musikgruppe Never change a running system – vor allem nicht in der verrückten Vorweihnachtszeit! Daher, so wie Ihr es gewohnt seid: Weihnachtsartig kommt wieder, nun schon in der achten Auflage. Der adventlich-schön-satirisch-musikalische Abend geht heuer am Donnerstag, 12. Dezember 2019, im Kemptener Kunstreich mit  S’ghert so und dem Vorleser Klaus Bschese Kiechle wieder über die Bühne.


Die Allgäuer Frauenband "S'ghert so"Über “S’ghert so”

Entscheiden Sie sich für Vielfalt: Ob argentinischer Tango, schwedischer Walzer, Klezmerklänge, Irish Airs, ein höfischer Tanz, Polka und Ländler oder der klassische Haydn – mit den fünf Damen von S’ghert so kommt garantiert keine Langeweile auf!

In der Besetzung Birgit Mayer (Akkordeon), Kathrin Besler (Hackbrett), Eva Konzelmann (Querflöte), Maria Kiechle, (Gitarre) und Ulrike Günther (Kontrabass) nehmen die fünf Musikerinnen, mit ihren originellen Arrangements, sie mit auf eine Reise um die ganze Welt.


Über den Vorleser Bschese

Dazu und dazwischen liest – versprochen wieder mit Nikolausmütze – Klaus „Bschese“ Kiechle aus seinem neuen Repertoire an Geschichten und Gedichten über Weihnachten: lustige heitere, nachdenkliche, satirische – bis zu solchen der böseren Art, die mit einem Augenzwinkern und viel Humor auf die Weihnachtszeit blicken.

Organisatorisches

  • Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr
  • Karten im Vorverkauf für 10 Euro. Kartenbestellung per E-Mail an info@bschese.de oder telefonisch unter 08303/1070.
  • Restkarten an der Abendkasse gibt es nur, wenn nicht, wie all die Jahre zuvor, bereits alle Karten im Vorverkauf weg gingen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.