geistreich No.4: Dichterlesung mit Sonja Hüning am 20.11.14

geistreich-4-lesung-hueningMit dem geistreich No. 4 eröffnet artig den dieses Jahr besonders üppigen Vorweihnachts-Reigen im Gewölbekeller in der Kemptener Schützenstraße 7: Zu einer Dichterlesung von und mit Sonja Hüning laden wir am Donnerstag, 20. November 2014, um 19.30 Uhr (offen ab 19 Uhr | Eintritt frei) in die Galerie kunstreich ein.

Die artig-Künstlerin liest dabei u.a. aus ihrem Gedichteband „Das Buch, das Bilder spricht„.

Nicht selten gehören eigene Texte – meist in Gedichtform – zu Sonja Hünings expressiven und energiegeladenen Werken. Die Malerin hatte daher ausreichend Material für einen ganzen Gedichteband. Dieser wiederum kommt natürlich auch nicht ganz ohne ihre Bilder aus.

Texte aus dem ersten Band sowie auch einige neue Gedichte, die in dem derzeit in Vorbereitung stehenden zweiten Band erscheinen werden, sind an dem Abend beim geistreich No. 4 zu hören.

Das geistreich ist gedacht als lose Reihe von Dialogabenden zu Themen, die mal enger und mal weiter mit Kunst und Kultur im Allgäu oder in der Welt zu tun haben – von philosophischen Fragestellungen über ganz praktische Kunst(-markt)-handwerkliche Schwerpunkte bis hin zum Diskussionsabend reicht die Palette.

VORSCHAU: weiteres Programm im kunstreich vor Weihnachten

Zusätzlich zur laufenden Ausstellung ZEITGEISTER lohnt sich ein Besuch im kunstreich vor Weihnachten besonders zu zwei weiteren Terminen:

  • WEIHNACHTSARTIG³
    Es soll Menschen geben, die nach 2012 und 2013 schon auf den 2014er Termin für die WEIHNACHTSARTIG³ warten. Hier ist er: Am Donnerstag, 11. Dezember 2014, musizieren die Damen von „S’ghert so“ wieder passend zur Jahreszeit. Dazu ist Vorleser Klaus „Bschese“ Kiechle mit Nikolausmütze und einem neuen Text-Repertoire zu erleben.
    offen ab 19 Uhr | Beginn 20 Uhr | Eintritt 8 Euro
    .
  • GEDANKENFREIHEIT
    Den Untertitel „Eine musikalische Lesung“ haben drei musische Menschen ihrem Abend GEDANKENFREIHEIT gegeben. Am Samstag, 13. Dezember 2014, laden Dr. Joachim Lickteig, Sigrun Schreibmayer und Elke Lickteig ins kunstreich. Die Drei lesen und musizieren: Auf dem Programm stehen klassische Stücke und eigene Kompositionen mit Geige und Klavier.
    offen ab 19 Uhr | Beginn 19.30 Uhr | Eintritt 9 Euro

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*